You are here

Transport

Zuverlässigkeit ist ein Kernkonzept bei ALcontrol, insbesondere bei der Einhaltung der Lieferzeiten. Ein präzises Logistikmanagement ein- und ausgehender Daten ist dabei essentiell. Zu diesem Zweck garantiert ALcontrol einen benutzerfreundlichen, günstigen, standardisierten Service, damit Ihre Proben rechtzeitig bei uns eingehen.

Kurierdienst
Analyseproben können an jedem Ort in den Niederlanden und Belgien direkt an der Entnahmestelle abgeholt werden. Alle Fahrzeuge, die für den Probentransport genutzt werden, bieten Kühlvorrichtungen. Die Proben werden vom Kurier über einen Handheld-Computer (Psion) erfasst. Sobald sie gescannt sind, sind sie ins moderne „Track & Trace-System" von ALcontrol aufgenommen. Ein einfacher Anruf bei unserer Kundenserviceabteilung bis 11 Uhr genügt, damit Ihre Proben noch am selben Tag abgeholt werden. Es ist zudem möglich, die Abholung über AMIS oder @mis – einen Arbeitstag im Voraus – zu beauftragen. Es ist auch möglich, Ihre Proben in eines unserer Depots in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Spanien oder Rumänien zu bringen. Jedes Depot bietet eine Kühlvorrichtung und ausreichend Behälter für Ihre Proben.

Express-Speditionen
ALcontrol hat mit verschiedenen Express-Speditionen spezielle Bedingungen ausgehandelt, damit Ihre Proben schnellst möglich in unser Labor in den Niederlanden geliefert werden können. Lieferung von Bodenproben aus Gebieten außerhalb der Europäischen Union Den Vorschriften des Handbuchs zur Pflanzengesundheit der niederländischen Behörde für Pflanzenkrankheiten (PD) vom 1. Juni 2004 zufolge ist die Einfuhr spezifischer Pflanzen (einschließlich ihrer Samen und Früchte), Rinden, Knospen, aber auch von Erde und Nährboden verboten, vgl. Richtlinie 95/44/EG. ALcontrol Laboratories verfügt über die notwendigen Lizenzen, damit Bodenmaterial unter besonderen Bedingungen eingeführt werden kann, für das die Vorlage einer Importlizenz erforderlich ist. Dieses Verfahren gilt nur für Boden-, nicht aber für Wasserproben. Wasserproben können ohne besondere Lizenz eingeführt werden. Zweck dieses Verfahrens ist es, das Verbreitungsrisiko durch potenzielle gefährliche Organismen im Ökosystem zu reduzieren.

Jede Lieferung muss eine Importlizenz enthalten, die gegen Gebühr über Ihren üblichen Ansprechpartner oder über den Kundenservice erhältlich ist. Es unterliegt der Verantwortung des Kunden/Lieferanten, sicherzustellen, dass die Lieferung von Bodenproben durch eine Original-Importlizenz begleitet wird. Kopien dieses Dokuments sind nicht zulässig. Bitte beachten Sie, dass Bodenproben, die ohne Importlizenz zugestellt werden, durch die niederländische Behörde für Pflanzenkrankheiten auf Kundenkosten zerstört werden. Im nachstehend angefügten Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen zur korrekten Probenlieferung in einem verständlichen Überblick. Fragen zu diesem Thema können Sie jederzeit an Ihren Ansprechpartner oder an den Kundenservice richten.

Egal wie nah oder fern: ALcontrol bringt Ihre Proben ans gewünschte Ziel!

 

Flyers

Import soil samples from outside the EU

Proben schicken an ALcontrol Rotterdam